Er wird als Avatar und Gott verehrt...
Er ist von Geburt an mit allen göttlichen Kräften ausgestattet...
Er ist unglaublich präsent, herzlich und fröhlich...
Er lehrt Toleranz, menschliche Werte, Gleichmut, Liebe und Brüderlichkeit...
Er leistet Hilfe und Dienst am Menschen...


Ehrungen und Auszeichnungen

Die Wertschätzung, die Sri Balasai Baba weltweit erfährt, drückt sich auch in etlichen Ehrungen aus, die ihm zuteil wurden.Sri Balasai ist somit der einzige Avatar, dessen Aufgaben auf der spirituellen Ebene liegen, dem so viele weltliche Positionen und Ehrungen angetragen und verliehen wurden. Das zeigt aber auch, dass Sri Balasai Baba nicht wertet zwischen spiritueller und materieller Ebene, sondern bereit ist, zum Wohl der Menschheit überall Seine Mission zu erfüllen. In Seiner Geburtstagsansprache im Jahr 2004 erklärte Sri Balasai Baba: „Diese Ehrungen aus der ganzen Welt nehme ich an im Namen meiner Devotees, die mich verehren und mir helfen, um der Menschheit zu dienen. Nun kann ich die Bedürftigen noch wirksamer unterstützen.“Warum nimmt ein Avatar Ehrungen und Titel an? Natürlich kann man sich immer wieder fragen, warum Sri Balasai Baba solche Ehrungen und Titel annimmt. Es scheint nicht darauf anzukommen, welche Institution Ihm die Ehrung ausspricht oder den Titel verleiht, es spielt auch keine Rolle, ob diese Institution groß oder klein, berühmt, einflussreich oder unbekannt ist oder eine Fern-Studium-Universität mit Instituten in verschiedenen Ländern. Es spielt keine Rolle, ob Sri Balasai Baba diese Funktionen in persona ausübt oder nicht.

Es scheint immer wieder darum zu gehen, dass der Name Balasai und damit diese größte kosmische Schöpfungsenergie auf dieser Erde „Anker wirft“, weil sie ein materielles Widerlager braucht, um die göttliche Energie, den Segen, in das Wirken der Menschen fließen zu lassen. Es ist kein Zufall, dass diese Stätten Orte des Wissens, der Wissenschaft, der Erziehung sind. Sri Balasai Baba „zieht alle Fäden“, damit spirituelle und materielle Welt immer enger verknüpft werden können.So gesehen gibt es keine weltlichen Würdigungen für Sri Balasai Baba, sondern Er selbst bedient sich dieser „Technik“ – zur Evolution aller Welten.

2003 Chancellor of Kalinga UniversityKanzler der Kalinga Universität
Sri Balasai Baba wird 2003 die Leitung der Kalinga-Universität in Raipur/Indien (Bundesstaat Chhattisgarh) als deren Kanzler übertragen.

Neben den Studienfächern, die modernste Wissenschaft und Technik vermitteln, sollen Studiengänge und Studienabschlüsse für Spiritualität, Moral und „Erziehung in menschlichen Werten" angeboten werden. Sri Balasai Babas Ziel ist es, moderne Wissenschaft und traditionelles, spirituelles Wissen zu verbinden.

2004 Ambassador of PeaceBotschafter des Friedens
Sri Balasai Baba wurde 2004 in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen für die soziale Gerechtigkeit und den Weltfrieden zum „Botschafter des Friedens" durch die "International Association of Educators for World Peace" (NGO, United Nations, UNDPI, UNICEF, UNCED und UNESCO) ernannt.

2004 doctor of divinityDoktor der Theologie
Sri Balasai Baba wurde 2004 ausgezeichnet mit dem Titel „Doktor der Theologie" in Anerkennung seiner exzellenten Leistungen zum Wohle der sozialen Gerechtigkeit, der spirituellen Heilung, des Weltfriedens und der konfessionsübergreifenden Studien mit allen Rechten, Privilegien, Immunitäten und derartigen Auszeichnungen an der "The Global Open University for World Peace", Bagni di Lucca in Italien.

2005 Award from Indian RailwaysAuszeichnung durch die indische Bundesbahn
Die Indische Eisenbahn Gesellschaft zeichnet erstmals seit ihrer Gründung vor 150 Jahren Sri Balasai Baba zusammen mit 24 anderen Persönlichkeiten mit einem Ehrenpreis aus, der aus Wertschätzung und großem Respekt für die Vollendung oder Leistung eines Menschen vergeben wurde.

Sri Balasai ist die einzige Persönlichkeit aus Andhra Pradesh, die diese „Commemoration" genannte Ehrung in Form einer Gedenkmünzen-Sammlung erhalten hat.

Damit ist Baba einer der ersten Empfänger dieser Würdigung. Er erhielt sie in Anerkennung seiner herausragenden und für die Welt bedeutungsvollen Persönlichkeit.

2005 Docteur en PhilosophieDoktor der Philosophie
Sri Balasai Baba erwirbt 2005 den Titel „Ehrendoktor in Philosophie" an der Universität „Libre Des Sciences De L'Homme De Paris" in Frankreich.